KANAL WITTLINGER
GmbH
Rüdesheimer Straße 108
55545 Bad Kreuznach
06 71 - 84 53 33

TV-Kamerafahrzeug

TV-Kamerafahrzeug
TV-Kamerafahrzeug

                                                       (rausch_logo.png, 339x87, 12581 Byte)

(kanalreinigung-wittlinger_kamerafahrzeug_500x375.j, 500x375, 77091 Byte)

 

(kanalreinigung-wittlinger_kamera_hinten_200x150.jp, 200x150, 27247 Byte)

RCA-Proline-System der Firma Rausch:

  • TV-Untersuchungen von DN 100 - DN 2.500 im Fahrwagenbetrieb bis zu 550m
  • Digitale Steuer- und Bedieneinheit, vollsynchronisierte Kabeltrommel, modulare Kamera-Fahrwagen in einem ergonomischen Gesamtkonzept.

 

Diese Ausstattungsmerkmale sprechen für sich. In Verbindung mit unserer Satelittenkamera ist sie das Maß der Dinge unter den TV-Inspektionssystemen.

 

Ausgestattet mit der Can3D Software aus dem Hause Kummert:

Mit der can3D® Studio können Haltungen, Leitungen und Schächte im TV-Fahrzeug umfassend inspiziert, vermessen, dokumentiert und mit Sanierungsmaßnahmen bewertet werden. Die Inspektion kann je nach Ausschreibung nach allen aktuellen deutschen Schadenskatalogen sowie mehreren ausländischen Normen in der entsprechenden Landessprache erfolgen.


(kanalreinigung-wittlinger_kommandostand_200x150.jp, 200x150, 20243 Byte)GIS-Plan-Import oder Standortbestimmung per GPS.

Um einen Bezug zu den Örtlichkeiten herzustellen, stehen verschiedene Plan- und Zeichenfunktionen zur Verfügung. GIS-Pläne oder Planzeichnungen können schnell und einfach importiert werden. Zusätzlich können Stammdaten mit Grunddaten und Geometrie von Schächten, Haltungen und Leitungen eingelesen werden.

Der bei der Untersuchung entstandene Leitungsplan dient auch als Grundlage für die anschließende Sanierungsplanung. Sämtliche Maßnahmen sind in einem Editor frei gestaltbar. Die geplanten Maßnahmen können auf der Planzeichnung als farbige Markierungen mit ausführlicher Beschriftung und der dazugehörigen Feststellung angezeigt werden, sofern der Kunde dies wünscht.




nach oben ▲